Downloads

#nextlevel

Folge uns auf

0212 2 238 00
Image Alt

Gestaltungstechnische/r Assistent/innen

Die Schülerinnen und Schüler des Bildungsgangs der Gestaltungstechnischen Assistenten haben im Dezember 2023 ihre kreativen Fähigkeiten im Fach Audiovisuelle Medien unter Beweis gestellt. Unter der Leitung von Frau Weis wagten sie sich an die Erstellung eines selbst erstellten Kalenders im Format 21x21 cm. Zu Beginn des Projekts eigneten sich die Schülerinnen und Schüler die Grundlagen der Fotografie

Die Mittelstufe der Gestaltungstechnischen Assistent:innen haben sich dieses Jahr mit einer Plakatserie zum Thema "Kunst gegen Wilderei: Nur weil es Tiere sind" beim Wettbewerb der Solinger Schulen Klasse Kunst! beworben. Die großformatigen Arbeiten beleuchten die Brutalität der Wilderei und deren Folgen für Mensch und Natur in Afrika. Die Arbeiten zeigen eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema

Eine Reise durch die Stadt der Liebe Vom 15. bis 18. September 2023 hatten wir, die Klasse der Mediengestalter:innen Oberstufe und der Gestaltungstechnischen Assistent:innen Oberstufe sowie Frau Wasserloos, Herr Peintner und Frau Weis, das Privileg, die besondere Stadt Paris zu erkunden. Die Tage waren gut verplant und wir hatten eine tolle Zeit voller kultureller Entdeckungen und gemeinsamer

In einer ersten kleinen Gruppenaufgabe gestaltete die neue Unterstufe der Gestaltungstechnischen Assistenten mehrere großformatige Collagen. Die Collagen zeigen Eigenheiten wie individuelle Stärken und Hobbies aber auch Gemeinsamkeiten, die die neuen Schülerinnen und Schüler am Technischen Berufskolleg verbinden. Wir freuen uns auf weitere tolle Projekte mit der neuen Klasse!    

Gestaltungstechnische Assistenten entwerfen Logo für die Flora und Fauna in SolingenBereits im letzten Schuljahr entstanden im Projekt Geschäftsausstattung die Logoentwürfe für die Fauna Solingen. Der Uhu, das Markenzeichen der Fauna, durfte in der Logogestaltung nicht fehlen. Die eingereichten Arbeiten machten es der Jury sichtlich schwer, sich zu entscheiden. Am 18.10.22 wurde die besten Arbeiten ausgezeichnet. Die