TBK-Schüler übergeben Tischkicker an das Kinderhospiz Burgholz

Schüler der Berufsfachschule Bau- und Holztechnik und des Technischen Gymnasiums haben einen höhenverstellbaren Fußball-Kicker an das Kinderhospiz Burgholz übergeben. Der Tischkicker wurde im Unterricht von den Schülern konzipiert und gebaut. Hierbei wurden sie von den Werkstattlehrern Magnus Linden und Stefan Klutzny tatkräftig unterstützt. Der Kicker soll sowohl für Kinder im Rollstuhl als auch für die Geschwisterkinder bespielbar sein. Auch das Preisgeld für den Kicker, der den ersten Platz beim Solinger Schulpreis in Höhe von 2000 € gewann, wurde dem Kinderhospiz gespendet. Die Einrichtungsleiterin Frau Kerstin Wülfing nahm die Spende mit viel Freude entgegen und bedankte sich ganz herzlich bei den Schülern und den Lehrern für das tolle Geschenk!