"Living library" am TBK Solingen

Wann hat man schon einmal die Gelegenheit, sieben lebendige „Bücher“ aus der bunten Welt der Religionsgemeinschaften näher kennenzulernen?

Am 4.Mai 2022 kamen rund 40 Schülerinnen und Schüler der BETM, HMEU und HGEU zu einer „living library“ zusammen, um in verschiedenen Gesprächsrunden z.B. etwas über die friedlichste Armee der Welt (Heilsarmee) zu erfahren, oder einen kurzen Einblick in die bunte Vielfalt des Hinduismus zu bekommen.
 
Weitere Vertreterinnen und Vertreter des Judentums, des Islams, des Buddhismus, der Bahai und des Christentums (ev. Kirche) gaben gerne Erfahrungen und Informationen im lebendigen Austausch an die Schüler und Schüler weiter.
 
Die living library fand zum zweiten mal mit Unterstützung der JuRe/Arbeit und Leben am TBK statt – ein ganz wichtiger Baustein, um Vorurteile abzubauen und das gemeinsam Verbindende zu entdecken.

Bereits zum zweiten Mal fand die Veranstaltung "living library" am Technischen Berufskolleg Solingen statt.