INDUSTRIE 4.0 - Einladung zur Informationsveranstaltung am 26. Juni im Pädagogischen Zentrum

Industrie 4.0 als ein Zusammenspiel aller Prozesse im Unternehmen und als Chance für den Erfolg von Morgen zu verstehen – das ist die Motivation, die hinter dem NRW-weiten Projekt „Implementierung von Industrie 4.0 / Digitalisierung in der beruflichen Bildung in NRW“ (www.NRWgoes.digital) steht. Das Technische Berufskolleg Solingen und die Nachwuchsstiftung Maschinenbau laden Sie herzlich zur Informationsveranstaltung am Mittwoch, 26.06.2019 in der Zeit von 14.30 bis 16:00 Uhr ins Pädagogische Zentrum des Technischen Berufskollegs Solingen, Oligschlägerweg 9 in 42655 Solingen ein.
 
Im Projekt „NRWgoes.digital“ geht es darum Industrie 4.0 zu verstehen und zu leben, die Teilnovellierung der Metall- und Elektroberufe umzusetzen, in Prozessen zu denken, Innovationen anzuwenden, Flexibilität zu gewinnen und Wertschöpfung zu erhöhen. Wir freuen uns darauf, Ihnen das Projekt vorzustellen sowie Ihre Fragen zum Ablauf zu beantworten. Für eine bessere Planbarkeit bitten wir um Rückmeldung bis zum 17.06.2019, ob Sie an der Informationsveranstaltung teilnehmen werden. Bitte teilen Sie uns die Anzahl sowie die Vor- und Nachnamen der Teilnehmenden mit. Email: info@tbk-solingen.de

Auf eine innovative Veranstaltung mit Ihnen freut sich das Projektteam des Technischen Berufskollegs Solingen und der Nachwuchsstiftung Maschinenbau.

 

Ansprechpartner am Technsischen Berufskolleg:

Herr Bräu | braeu[at]tbk-solingen.de

Herr Pichola | pichola[at]tbk-solingen.de 

Projektkoordinator der Nachwuchsstiftung:

Herr Tanne | detlef.tanne[at]nws-mb.de

www.nachwuchsstiftung-maschinenbau.de

 

Bild - Industrie 4.0 - NRW goes digital
Industrie 4.0 - NRW goes digital | Am 26.6.2019 am TBK Solingen