Die Schüler des TBKs sammeln 2000 € für das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz.

Die Schülersprecher Nils Hosse und Jonas Lütz vom TBK überreichen Kerstin Wülfing von der Kinderhospiz-Stiftung Bergisches Land den Spendenscheck über 2000 €. Nils Hosse erklärt bei der Übergabe, dass die Mitschüler das Geld in ihren Klassen eingesammelt haben, um betroffenen Familien den Aufenthalt im Hospiz zu ermöglichen. Kerstin Wülfing betont, dass es dem Hospiz besonders wichtig sei, nicht nur das erkrankte Kind, sondern die ganze Familie auf ihrem schweren Weg zu begleiten. Daher bedanke sie sich ganz herzlich für die hohe Spende bei allen Schülerinnen und Schülern des TBK-Solingens.

Übergabe der Spende im Hospiz Burgholz
Schlagworte: