Adventsaktion 2020 - Lichte Momente am TBK

Weihnachten ist ein Fest der Liebe und des Lichts. Beides ist viel schöner, wenn es geteilt wird. Seit Jahren sorgen wir alle gemeinsam für „lichte Momente“ an unserer Schule. Ob Gesang im Treppenhaus, Andachten im PZ, oder Waffelessen im Adventscafe, wir haben die Vorweihnachtszeit gestaltet und mit Freude erlebt. Aufgrund des Infektionsschutzes können wir in diesem Jahr Versammlungen nicht durchführen.

Weihnachten kommt trotzdem!  Und wir haben uns in vielen Klassen eingestimmt und die Gedanken möchten wir mit Euch teilen.       

Advent ist die Zeit des Wartens, des Vorbereitens. Wir haben daher die Adventszeit genutzt und uns besonnen, was und wer für uns wichtig ist. Gerade in diesem ver-rückten Jahr innerlich zusammenrücken und unsere Gedanken teilen, wenn wir schon äußerlich auf Abstand bleiben müssen.

Manche Aussicht mag düster erscheinen. Und ja, wir haben auf viel verzichten müssen. Aber wir sind uns sicher: wir machen auch wertvolle, tolle Erfahrungen! So möchten wir den Blick auf die lichten Momente richten und es mit jeder Woche mehr Licht werden lassen, in uns, unseren Familien und unserer Schulgemeinschaft.

#hoffnung

Ein ver-rückte und für viele sorgenvolles Jahr geht zu ende. Was sind unsere Wünsche und Erwartungen?

Was gibt uns Grund zur Hoffnung?

Einige Klassen haben ihre Erwartungen und Wünsche festgehalten und wir haben mit den auf Sternen geschriebenen Wünschen den Tannenbaum auf dem Schulhof geschmückt.

#danke

Verzicht, Einschränkungen, ständig Improvisation - viele Gründe zu klagen. Wir wechseln die Perspektive: Wofür bist Du dankbar? Wem möchtest Du danken?

In den Relikursen wurde darüber nachgedacht und Dankeskarten geschrieben, die an einer Kette im Treppenhaus H2 davon Kunde geben.

#füreinander

Abstand ist momentan aus Anstand geboten. Sich nah sein, ohne körperlich zu nah zu kommen ist ein Balanceakt. Wem möchte ich gerade jetzt eine Freude machen? Freude wird mehr, wenn wir sie teilen!

Die Oberstufe der Gestaltungstechnischen Assistenten haben Plakate mit Mut machenden Weihnachtsgrüßen entworfen: Frohe Weihnachten trotz Corona!

Für einen Adventsstand wurde von der Unterstufe kreativ Hand angelegt, um Überraschungen herzustellen, die traurigen Menschen ein Zeichen der Freude schenken.

Genießt diese besondere Zeit, in der die Nächte länger werden, der Tee wunderbar schmeckt, Süßigkeiten überlebenswichtig : ) werden und Licht unverzichtbar ist. Wir wünschen Euch allen eine gesegnete und besondere Adventszeit mit vielen lichten Momenten und freuen uns, mit Euch unterwegs zu sein!

Eure Relilehrer            

Weihnachtsaktionen „Lichte Momente“ am TBK 2020

 

 

 

#danke #hoffnung #füreinander - die Adventsaktion am TBK