Klassenraumprojekt der Internationalen Förderklasse

Das Erkunden von unterschiedlichen Berufen und Arbeitswelten spielt in den Internationalen Förderklassen eine besonders große Rolle. In Projekten sollen Berufe vorgestellt und möglichst auch erkundet werden. Nach einer erfolgreichen Renovierung des Klassenraums der IFK Schüler 2016 suchten die Schüler mit Bildungsgangleiter Lars Faßbender ein neues Projekt.

Der Klassennebenraum sowie das angrenzende kleine Lehrerzimmer wurden von den Schülern ausgesucht und die Planungen begannen: Möglichkeiten der Verschönerung wurden zusammengetragen, Flächen berechnet, Materialbesorgungen getätigt und Arbeiten theoretisch in Gruppenarbeit durchgesprochen.
Beim Abkleben, Anzeichnen, Streichen, Bohren und Schrauben konnten die Schülerinnen und Schüler unbekannte Talente entdecken. Die gemeinsame Arbeit wurde mit Spaß und Feuereifer verrichtet - das Ergebnis kann sich sehen lassen und erfüllt die Schülerinnen und Schüler mit Stolz.

Klassenraumprojekt: Die Klasse JIF sorgt für neuen Glanz Haus 1. Das Ergebnis kann sich sehen lKlassenraumprojekt: Die Klasse JIF sorgt für neuen Glanz Haus 1. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!   assen
Klassenraumprojekt: Die Klasse JIF sorgt für neuen Glanz Haus 1. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Klassenraumprojekt: Die Klasse JIF sorgt für neuen Glanz Haus 1. Das Ergebnis kanKlassenraumprojekt: Die Klasse JIF sorgt für neuen Glanz Haus 1. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!   n sich sehen lassen   Klassenraumprojekt: Die Klasse JIF sorgt für neuen Glanz Haus 1. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!   Klassenraumprojekt: Die Klasse JIF sorgt für neuen Glanz Haus 1. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!   Klassenraumprojekt: Die Klasse JIF sorgt für neuen Glanz Haus 1. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!   Klassenraumprojekt: Die Klasse JIF sorgt für neuen Glanz Haus 1. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!   Klassenraumprojekt: Die Klasse JIF sorgt für neuen Glanz Haus 1. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!