Klassenfahrt nach London mit der HITM1 & HITM2

Am 10.06.18 begann die Klassenfahrt der HITM1 & HITM2 nach London. Gemeinsam wurde die Innenstadt erkundet. Dazu gehörten unter anderem Westminster, Oxford Street, Piccadilly Circus und Trafalgar Square. Unter anderem wurden auch das Natural History, Science und das British Museum besucht, um mehr über geschichtliche, wissenschaftliche und kulturelle Hintergründe zu erfahren. Wem das noch nicht genug war, der konnte sich auch noch den Wechsel der Wachen am Buckingham Palace anschauen und danach durch den Hyde-Park spazieren. Wer Höhenangst hat sollte sich am besten festhalten, denn es ging hoch hinaus, sowohl in den Sky Garden sowie auch auf die Tower Bridge und das London Eye. Zur Abwechslung ging es dann noch mit einem Boot auf die Themse. Zum Ende hin wurde der Ausflug mit einem gemeinsamen indischen Dinner abgerundet. Die Klassenfahrt wurde mit der Heimfahrt am 15.06.18 beendet.
Von Dominik Dörrier und Michael Schneider (HITM1)
 

Die Klassen HITM1 & M2 auf dem Sky Garden 155 Meter über London.
Die Klassen HITM1 & M2 auf dem Sky Garden 155 Meter über London.
Der Eingangsbereich des National History Museum mit seinem beindruckenden Blauwal Skelett. Wachtwechsel am Buckingham Palace. Vertikaler Garten an einem Haus in der Innenstadt. Bootstour auf der Themse mit dem Blick auf London Eye. Einige Höhenmeter aus der Londoner "Tube" zum Ausgang. Nach vier beeindruckenden Tagen gab es ein gemeinsames Abschlussessen in einem indischen Restaurant.