„It is like it is“

Wie schon seit einigen Jahren, wurde auch diese Mal das TBK damit beauftragt, den diesjährigen CREO-Preis zu gestalten. Auch in diesem Jahr, fiel dieser Auftrag auf die Mittelstufe der Mediengestalterklasse. Im Oktober 2020 besuchte Herr Mehlhorn und der diesjährige Preisträger DENNIS MESEG, mit seiner Installation - „It is like it is“, fürs Briefing die Klasse und eröffnete somit die Projektphase. Herr Mehlhorn berichtete zunächst, was der Creo ist (eine Trophäe bestehend aus einer Plexiglasbox mit individuellen Kunst- und Textkarten) und welche Intention (creo von creo ergo sum = ich schöpfe, also bin ich) damit verfolgt wird. Danach erzählte der Künstler, Dennis Meseg, einiges über seine Installation. Die öffentliche, outdoor Ausstellung der Schaufensterpuppen, ist als Corona-Mahnmal zu verstehen. Sie besteht aus 111 Schaufensterpuppen, die in rot-weißes Flatterband gewickelt sind. Sie werden immer je nach Ausstellungsort neu ausgerichtet, sodass sie zwar in Verbindung zueinander stehen und dennoch getrennt und isoliert wahrgenommen werden. Letztlich ist wiedereinmal eine grandiose Sammlung, an künstlerisch sehr wertvollen Kunstkarten, zur Ehrung des Künstlers erstanden. Das Design von Lea Dzionsko überzeugte so, dass Sie die finalen Textkarten entwerfen durfte.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Projektarbeit, Lea!