Interessante Informationen

Kfz-Mechatroniker/innen beschäftigen sich in erster Linie mit Wartung, Reparatur und Instandsetzung von Fahrzeugen. Fach- und Beratungsgespräche mit Kunden sind für diesen Beruf selbstverständlich. Dazu gehört ein fundiertes Fachwissen bezüglich der Mechanik und Elektronik der Fahrzeuge. Der hohe Anspruch, der an den Beruf des Kfz-Mechatronikers gestellt wird resultiert aus dem Zusammenspiel der vielen mechanischen und elektronischen Bauteile und Teilsysteme, die das Fahrzeug zu einem komplexen Gesamtsystem machen.
Eine der wichtigsten Voraussetzungen für diesen Beruf ist das Verständnis für technologische Zusammenhänge, räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick. Selbstständiges Arbeiten in Verbindung mit Eigenverantwortung sind Grundvoraussetzungen.