Im Technischen Gymnasium mit Volldampf ins neue Schuljahr

Gerade hat das Schuljahr begonnen und schon haben die Schülerinnen und Schüler der neuen Klasse 11 des Technischen Gymnasiums eine Klassenfahrt hinter sich. Wie ist das möglich? Jedes Jahr finden in der gymnasialen Oberstufe am Technischen Berufskolleg Solingen Einführungstage in der Jugendherberge in nach Essen-Werden statt. Es ist eine gute Gelegenheit die neuen Mitschüler kennenzulernen. Diesmal wurde die Einführungsfahrt um Workshops zur beruflichen Orientierung bereichert. So hatten Schülerinnen und Schüler nicht nur die Möglichkeit, sich sportlich zu beweisen, sondern auch über den bisherigen Entscheidungsprozess bzgl. der beruflichen Wünsche zu reflektieren.
Haben Sie schon einmal von einem "Data Scientist" gehört? Wissen Sie, was ein "Geodät" macht? Es gibt so viele Berufe! Was macht man, wenn es schwer fällt, einen Überblick zu bekommen? Mit diesen und vielen anderen Fragen haben sich die Schüler und Schülerinnen beschäftigt.
Es gab auch ein paar technische Herausforderungen. Wie die angehenden Luft- und Raumfahrtingenieure ein rohes Ei von der dritten Etage heil nach unten beförderten, kann man anhand der Fotos bestaunen.
Was die sportlichen Aktivitäten angeht, so hat der Besuch des Beachside am Baldeneysee neben dem Klettergarten auch zur einer Volleyball-Runde geführt. Wer war unschlagbar? Fragen Sie die Schüler der AHRU!

Technisches Gymnasium Solingen Klassenfoto
Klassenfoto
Technisches Gymnasium Solingen Eiersegler