Gestaltungstechnische Assistenten

Die Ausbildung zum GTA eignet sich für Schüler und Schülerinnen, die sich für Kunst und Design interessieren und gestalterisch begabt sind. Zugangsvoraussetzung ist die Fachoberschulreife sowie ein praktischer Eignungstest und die Vorlage einer Mappe mit selbst gestalteten Arbeiten. Ziel des dreijährigen vollzeitschulischen Bildungsgangs ist die Doppelqualifikation, d.h. die Fachhochschulreife und der staatlich anerkannte Berufsabschluss zum Gestaltungstechnischen Assistenten. Mit dieser Berufsausbildung finden sie ihren späteren Arbeitsplatz u.a. in der Werbung, in der Mediengestaltung, im Druck- und Verlagswesen. Die erworbene Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an Fachhochschulen, z.B. in den Studiengängen Kommunikationsdesign, Produktdesign, Architektur, Innenarchitektur u.a. Für Schüler und Schülerinnen, die bereits den schulischen Teil der Fachhochschulreife erlangt haben, bieten wir die Möglichkeit die Doppelqualifikation in zwei Jahren zu erreichen.

Fächerübergreifende Projekte

Während des Unterrichts werden immer wieder fächerübergreifend Projektarbeiten durchgeführt. Im Folgenden eine Übersicht der Projekte:

Buchcovergestaltung „Dafür- Anthologie des Literaturwettbewerbes Menschenrechte“, 2012
Buchcovergestaltung „So viele wie möglich“, 2011
Weihnachtskartenleporello für die Firma Walbusch, 2010

Wortgeballer im offenen Literaturwettstreit

Wer sagt denn, dass Lyrik im Deutschunterricht langweilig sein muss? Auch Slam Poetry lässt sich der Lyrik zuordnen – Grund genug für den Gestalter-Deutschkurs den Unterricht ins Pitcher zu verlegen. So fand sich pünktlich zum Saisonstart die HGE14A im „Wortsport meets Düsseldorfs Rock'n'Roll Headquarter“ Poetry Slam in Friedrichstadt wieder.

Besuch beim Poetry Slam
Die Slammerbühne
Besuch beim Poetry Slam Besuch beim Poetry Slam Besuch beim Poetry Slam Besuch beim Poetry Slam

Von der Skizze zum Produkt

Gestaltungstechnische Assistenten geben Ideen-TrimmPfad des TSV Leverkusen neues Gesicht

Die Gestaltungstechnischen Assistenten (Mittelstufe) des Technischen Berufskollegs Solingen bekamen den Projektauftrag, die einzelnen Stationen des Idee-TrimmPfads auf dem Gelände des TSV Leverkusen für das Publikum sichtbarer und ansprechender zu gestalten. Überarbeitet werden sollten die 12 Stationen und Stationsschilder des Fitnessparcours für das Gehirn.

„Ist das der Sonderzug nach Pankow?

... oder bleiben wir auf den Rädern sitzen?“, mit denen die Klasse HGE 14a auf Entdeckungstour entlang der Berliner Mauer ging.
Die diesjährige Studienfahrt nach Berlin der Gestaltungstechnischen Assistenten bot seinen Teilnehmern aber noch vieles mehr: auf den Spuren alter Meister entschlüsselten sie die Formsprache und Komposition berühmter Werke, tauchten in 4000 Jahre alte Geschichte der Ägypter ein und erlebten, dass ein Einkaufswagen auch als Sitzmöbel funktioniert.

Studienfahrt TBK Solingen GTA Gestaltungstechnische Assistenten
Die Wahrzeichen der Hauptstadt ...
Studienfahrt TBK Solingen GTA Gestaltungstechnische Assistenten Studienfahrt TBK Solingen GTA Gestaltungstechnische Assistenten Studienfahrt TBK Solingen GTA Gestaltungstechnische Assistenten Studienfahrt TBK Solingen GTA Gestaltungstechnische Assistenten Studienfahrt TBK Solingen GTA Gestaltungstechnische Assistenten Studienfahrt TBK Solingen GTA Gestaltungstechnische Assistenten

Loft, Sternenhimmel, Timeline oder Gitarre?

Am 15.01.2016 präsentierte die Klasse HGE 14a der Gestaltungstechnischen Assistenten die Innenarchitekturmodelle für die Wandgestaltung im AWO-Proberaumhaus. Mit Beginn des Schuljahres 2015/16 starteten die Auszubildenden in ein das Gemeinschaftsprojekt der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und dem Technischen Berufskolleg.

Innenraumgestaltung Projekt TBK Solingen
Insgesamt vier Entwürfe wurden im Proberaumhaus präsentiert.
Innenraumgestaltung Projekt TBK Solingen Innenraumgestaltung Projekt TBK Solingen Innenraumgestaltung Projekt TBK Solingen Innenraumgestaltung Projekt TBK Solingen

Seiten

Subscribe to TBK-Solingen.de - Gestaltungstechnische Assistenten