Erster Teil des Workshops „Mess- und Prüftechnik“

Theorie und Praxis, passt das? Das passt! Diese Erfahrung machten Studenten der Bergischen Universität und Auszubildende des Maler- und Lackiererhandwerks als sie gemeinsam am ersten Teil des Worksshops „Mess- und Prüftechnik“ teilnahmen bzw. diesen gestalteten.
Der Worksshop ist ein Gemeinschaftsprojekt von Schülerinnen und Schülern der Maler und Lackierer-Mittelstufe des Technischen Berufskollegs und Studierenden des Studienganges Farbtechnik/Raumgestaltung/Oberflächentechnik, bei dem jeweils eine Gruppe die andere einlädt, um voneinander zu lernen. Unsere Schüler planten und veranstalteten den ersten Teil und informierten die Studenten über die Ausbildungsinhalte des Berufs und über ihren täglichen Umgang mit Beschichtungsstoffen. Der zweite Teil der Veranstaltung wird von den Studenten an der Universität organisiert. Sie werden den „Praktikern“ den Umgang mit Messinstrumenten für Lacke und Beschichtungsstoffe beibringen.
Nach der gelungenen Veranstaltung am Freitag kann man sich schon sehr auf die Veranstaltung an der Universität im März freuen.

Link zum Studiengang
Artikel in der Solinger Morgenpost vom 15.2.2014

Studenten lernen von Azubis
Studenten lernen von Azubis