Eine schwierige Wahl für den Oberbürgermeister

Einmal pro Jahr bekommt Solingen Oberbürgermeister Tim Kurzbach eine schwierige Aufgabe am Technischen Berufskolleg gestellt: er muss Entwurf des nächstjährigen  Karnevalsorden der Stadt Solingen auswählen.
 
Die Vorlagen liefern ihm die Auszubildenden des Graveur- und Metallbildnerhandwerks, die sich dieser Aufgabe alljährlich im Gestaltungsunterricht widmen. In diesem Jahr lagen elf Zeichnungen vor, die allesamt das vorgegebene Thema "1000 Jahre Walder Kirchturm" interpretierten. Wie in jedem Jahr fand der Oberbürgermeister in seiner Auswahl Unterstützung durch die weitere Fachjury bestehend aus Herrn Joachim Junker (Vorsitzender des Festausschusses Solinger Karneval) und die designierte Prinzessin Frau Hörning. Nach längerer und intensiver Beratung fiel die Wahl schließlich auf die Version unseres Auszubildenden Antonio Vechietti, welcher nun in einer Stückzahl von gut 180 Exemplaren in Produktion gehen wird.         
 

Der Entwurf von Antonio Vechietti überzeugte die Jury und bildet die Vorlage für den nächsten Orden!
Der Entwurf von Antonio Vechietti überzeugte die Jury und bildet die Vorlage für den nächsten Orden!