Der SinnesWald in Leichlingen eröffnet die Ausstellung "Freude"

Mit dabei sind - wie in den letzten Jahren - Arbeiten der Oberstufe der Gestaltungstechnischen Assistenten des TBK Solingen.

In diesem Jahr entstanden 15 Arbeiten aus Ton, die auf dem Gelände des Leichlinger SinnesWaldes ganzjährig betrachtet werden können. 

Mit über 30.000 Besuchern im Jahr gehört das Ausstellungsgelände in Leichlingen seit Jahren zu einem großen Schauplatz von Kunst und Kultur der Region und ist ein sehr zu empfehlender Ausflugtipp.