Bildmanagement für unterwegs

Mobile Lösungen mit Tipps und Tricks für die Makrofotographie war schon am Vortag ein Workshopthema der Fachtagung „mikpräp“ am TBK Solingen, in der Michael van de Sand und Rainer Schneidewind von der Firma IMAGIC Bildverarbeitung den Gästen neueste Möglichkeiten der Optimierung von Bildaufnahmen und ihrer Bildverwaltung vorstellte. Spontan luden sie unsere Schüler der Mittel- und Oberstufe des Ausbildungsganges zum Physikalisch-technischen Assistenten mit dem Schwerpunkt Metallographie und Werkstoffkunde am 21. März zu einer Sondervorführung ein. Makro- und Stereomikroskopaufnahmen eigener Proben durch neue Bildverarbeitungsmöglichkeiten zu verbessern, war für alle faszinierend. Ebenso die Möglichkeit Mikroskopeinstellungen auf Knopfdruck zu reproduzieren oder Bilder nicht nur zu sichern, sondern auch datensicher und schnell per Smartphone abrufen zu können. Ein wichtiger Einblick in die zukünftige Arbeitswelt unserer Metallografen.

Metallographie Bildverarbeitung TBK-Solingen
Schüler beim Testen
Metallograph Bildverarbeitung TBK-Solingen Metallographie Bildverarbeitung TBK-Solingen