Metallografen vom TBK Solingen besuchten die Fachtagung Quality bei der Firma ATM

Die Physikalisch- technischen Assistenten mit dem Schwerpunkt Metallographie und Werkstoffkunde nahmen am 8. November an der Fachtagung Quality 2017 bei der Firma ATM in Mammelzen teil. In spannenden Fachvorträgen und in einer Firmenführung konnten die Metallographen von TBK Solingen sich über viele Neuigkeiten informieren. Den Zusammenhang zwischen Konstruktion, Fertigung und Werkstofftechnik zeigte Prof. Dr.-Ing. Neidel eindrucksvoll in seinem Fachvortrag zu Schadensfallanalysen am Beispiel von Turbomaschinen. Die besondere Bedeutung von metallografischen Präparationsmethoden wurde von Frau Ketzer-Raichle in ihrem Vortrag zu Präparationsartefakte und Scheingefüge behandelt. Die in diesem Vortrag dargelegten Präparationsfehler und die möglichen Vermeidungsmethoden werden sicherlich bei den praktischen Arbeiten der Schüler sehr hilfreich sein. Zusätzlich gab es neben einer Firmenführung in verschiedenen Fertigungsbereichen und Ausstellungsräumen Informationen zu Neuheiten auf dem Gebiet der Verbrauchsmaterialien und der Gerätetechnik. Leckere Getränke und Pausensnacks, sowie ein reichhaltiges Mittagsbuffet hielten uns fit. Wir sind sehr froh, dass die Firma ATM uns die Teilnahme an dieser Fachtagung möglich gemacht hat. (ALK) 

Metallographen von TBK Solingen bei der Fachtagung Quality
Metallographen von TBK Solingen