Gestaltungstechnische Assistenten

Die Ausbildung zum GTA eignet sich für Schüler und Schülerinnen, die sich für Kunst und Design interessieren und gestalterisch begabt sind. Zugangsvoraussetzung ist die Fachoberschulreife sowie ein praktischer Eignungstest und die Vorlage einer Mappe mit selbst gestalteten Arbeiten. Ziel des dreijährigen vollzeitschulischen Bildungsgangs ist die Doppelqualifikation, d.h. die Fachhochschulreife und der staatlich anerkannte Berufsabschluss zum Gestaltungstechnischen Assistenten. Mit dieser Berufsausbildung finden sie ihren späteren Arbeitsplatz u.a. in der Werbung, in der Mediengestaltung, im Druck- und Verlagswesen. Die erworbene Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an Fachhochschulen, z.B. in den Studiengängen Kommunikationsdesign, Produktdesign, Architektur, Innenarchitektur u.a.

Zeitreise durch die Epochen

Auf ihrer zweiten Exkursion im Fach Design- und Kunstgeschichte machten sich die Gestaltungstechnischen Assistenten der Mittelstufe auf den Weg in die Sammlung des Von der Heydt-Museum nach Wuppertal.
In der Dauerausstellung "Aufbruch in die Moderne" kann man die Entwicklung der Kunst von gegenständlicher Malerei bis hin zur Abstraktion nachvollziehen. Zudem umfasst sie eine große Auswahl namenhafter Künstler von Weltruhm. Mit Vincent Van Gogh bis Pablo Picasso seien an dieser Stelle nur zwei berühmte Personen erwähnt.

Kunstexkursion im Von der Heydt-Museum, Wuppertal
Kunstexkursion im Von der Heydt-Museum:"Aufbruch in die Moderne"
Die Sammlung des Von der Heydt-Museum

Abschlussklasse 2017

Insgesamt  40 Absolventinnen und Absolventen der Höheren Berufsfachschule des Technischen Berufskolleg Solingen hatten am letzten Donnerstag gleich doppelten Grund zu feiern. Denn neben der erfolgreichen Berufsausbildung zum staatlich geprüften gestaltungs-, informations- oder physikalisch- technischen Assistenten erwarben alle Prüflinge auch die Doppelqualifikation des Fachabiturabschluss.

Die Abschlussklasse der Gestaltungstechnischen Assistenten
Die Abschlussklasse der Gestaltungstechnischen Assistenten

Endlich die Beine baumeln lassen können

Die Sitzgelegenheit für Schülerinnen und Schüler im Seiteneingangsbereich der Fachschule steht zur Freude aller Beteiligten und findet regen Zulauf zum Aufenthalt und Verweilen. Von der Idee zum Entwurf zur Umsetzung ist ein Schuljahr ins Land gezogen. Ein Beweis dafür, wie intensiv gearbeitet und wie komplex die Abläufe sind, die bildungsgangübergreifend zu bewältigen waren.

HBF Gestaltungstechnik
GTA Produkt
BFS Bau- und Holztechnik

Seiten

Subscribe to TBK-Solingen.de - Gestaltungstechnische Assistenten