Gestalten aus dem Feuer

lautet das Motto der Eventschmiede von Michael Bauer-Brandes an der Müngstener Brücke. Drei Ausbildungsberufe des Technischen Berufskollegs nutzten in der letzten Novemberwoche genau dieses Motto in einem Schmiedekurs.
Aus der Mittelstufe der Metallbauer nahmen drei Schüler an diesem Kurs teil. Zu dem Thema „Zukunft(s)formen" erstellten die Schüler ihr Projekt. Das „Zukunftsauto", aus welchem ein Baum erwächst, verbindet die Hoffnung auf eine saubere Umwelt mit der Notwendigkeit der Mobilität. 
Die Ausstellung der Skulpturen am 20.12.17 fand großes Interesse und ermöglichte den Ausbildern auch einen Einblick in das Projekt und einen Austausch untereinander.

 René Strehl, Ole Putsch und Tobias Maczewski gestalteten mit der Skulptur "Antrieb" ein sauberes Auto der Zukunft!
René Strehl, Ole Putsch und Tobias Maczewski gestalteten mit der Skulptur "Antrieb" ein sauberes Auto der Zukunft!
 René Strehl, Ole Putsch und Tobias Maczewski gestalteten mit der Skulptur "Antrieb" ein sauberes Auto der Zukunft!